Skip to main content

3. Lehrjahr - Berufsschule, die dritte!

Geschrieben von Melina Hagen
Erstellt: 22. Juli 2022

Im 3. Lehrjahr geht es auch wieder nach Fürth in die Berufsschule.

Wie oft ist Berufsschule im 3. Jahr?

Dieses Jahr hatten wir immer dienstags von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr und jeden zweiten Freitag von 07:45 Uhr bis 15:00 Uhr Schule mit einer 45-minütigen Mittagspause.

Welche Fächer werden im 3. Ausbildungsjahr unterrichtet?

Natürlich darf das Fach Immobilienwirtschaft nicht fehlen. Hier dreht sich dieses Jahr alles um die Themenbereiche Makler und Marketing.
Aber auch KSC, Kaufmännische Steuerung und Controlling, ist wieder Unterrichtsfach. Hier geht es um die Buchhaltung im Unternehmen.

Außerdem werden die Fächer WuB, Wirtschaft und Beruf, und PuG, Politik und Gesellschaft, unterrichtet. Hier wurde uns die Wirtschaft in Deutschland erklärt.
Ein neues Fach im 3. Lehrjahr ist der Förderunterricht. Im Förderunterricht werden Themen vom Unterrichtsfach Immobilienwirtschaft aus allen drei Berufsschuljahren wiederholt.
Aber auch ganz bekannte Fächer wie Ethik, Deutsch und berufsbezogenes Englisch werden behandelt.
Und dann steht natürlich im 3. Lehrjahr die Abschlussprüfung von der IHK an. Demnächst erzählen wir euch dazu auch noch ein paar Details!